Sternsinger 2010

Vier Sternsinger Gruppen besuchten am 3. und 4. Jänner die Familien, brachten die frohe Botschaft von der Geburt Christi und sammelten für Hilfsprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika. Karl Keßler hat mit den Jugendlichen geprobt und gut gerüstet, mit Stern, Kreide und Weihrauch machten sie sich mit Begleitpersonen auf den Weg. Mit Freude und Erwartung wurden sie aufgenommen. “Vergelt`s Gott” allen Spendern.

20 *C+M+B* 10

Christus mansionem benedicat-Christus segne das Haus!

sternsinger1-15buben
sternsinger4-15
sternsingerm8-15

...eine kleine Ruhepause..

sternsinger3-15s
sternsinger6-15

...nun ist es schön spät und dunkel....

sternsinger15 i kirche2

...im Gottesdienst dürfen wir nocheinmal die frohe Botschaft von der Geburt Christi verkünden ....

“Hier kommen die Könige, sie folgen dem Stern. Sie gehen von Haus zu Haus und suchen unseren Herrn”.

Segne Vater dieses Haus und alle die da gehen ein und aus! Das Licht, das Christus uns gebracht, das sei Euch allen zugedacht.

Wir treten ein bei arm und reich, denn vor dem Herrn sind alle gleich. Wir finden ihn in den Kranken und Armen, so bitten wir Euch um Erbarmen.

Wer glaubt und ehrlich hofft und liebt, wer gern dem ärmeren Menschen gibt, gibt damit Christus , unserem Herrn. Dem leuchtet sicher auch ein Stern.

Wir müssen weiterziehen gleich, aber Christus bleibe bei Euch. Er möge Euch beschützen vor aller Gefahr, bis wir wiederkommen im nächsten Jahr.

“Halleluja, Halleluja, die drei König waren da”.

[Pfarre Riezlern] [Pfarrverband] [Aktuelles] [Gottesdienste Riezlern] [Gottesdienste talweit] [Pfarrbrief Riezlern] [Liturgische Dienste] [Ministranten] [Firmung 2013] [Kirchenchor] [40-jähriges Jubiläum] [Fahrt in das Ultental] [Erstkommunion 2011] [Erstkommunion 2010] [Erstkommunion 2009] [Sternsinger2011] [Sternsinger 2010] [Geschichte] [Jubiläum 2008] [Kontakt] [Gästebuch] [Impressum]